Luftaufnahme 01

Schulstart nach den Weihnachtsferien

Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie hatten erholsame Ferien und sind gesund! Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen allen einen guten Start und eine Entspannung der aktuellen Situation!

Die Landesregierung hat uns heute darüber informiert, wie sie sich das Unterrichtsgeschehen in den kommenden Wochen vorstellt. Alle Maßnahmen gelten zunächst bis Ende Januar 2021!

Unterricht findet bis dahin an unserer Schule täglich von der 1.-6. Stunde statt. Die Mensa ist geschlossen!

Ziel ist es, soviel Kontakte wie möglich zu vermeiden!

Für die Jahrgänge 5 und 6 wird die Präsenzpflicht ausgesetzt, d.h., die Eltern entscheiden, ob ihre Kinder in die Schule gehen. Um zu klären, welche Schüler*innen aufgrund fehlender Betreuungsmöglichkeiten kommen müssen, informieren Sie bitte bis spätestens Freitag 12:00 Uhr die Klassenlehrer/innen Ihres Kindes!

Handelt es sich nur um eine geringe Anzahl Kinder, werden diese in der Mediathek betreut! Sind es mehr, kümmern sich die jeweiligen Teams um ihre Schüler*innen! Alle Schüler*innen bekommen die gleichen Aufgaben, egal ob zu Hause oder in der Betreuung!

Die Jahrgänge 7-9 werden im Distanzunterricht beschult. Dies organisieren die Jahrgangsteams der jeweiligen Jahrgänge.

Der Jahrgang 10 wird Präsenzunterricht erhalten, um gut auf die Prüfungen vorbereitet zu sein! Um die AHA-Regeln einzuhalten, werden die Gruppen geteilt und der Unterricht kann bei offenen Türen stattfinden. Der Termin für die Abgabe der Hausarbeiten gilt weiterhin. Die Prüfungen finden wie geplant statt.

Als Download finden Sie das Schreiben des Hessischen Kultusministers zur Kenntnis.